Nicht jammern- machen!

Nicht nur jammern, das sich kaum jemand um eine Ausbildungsstelle bewirbt, denn oft liegt es an den Unternehmen selbst, wenn sich nur wenige oder gar keine Bewerber melden:
Konkret haben wir beispielsweise einen Fall, wo ein junger Mensch 29 Bewerbungen verschickt hat und davon 7 Absagen erhielt und die restlichen Firmen sich noch nicht einmal gemeldet haben; er ist inzwischen bei uns.
Die Neuschäfer Elektronik hat in diesem Sommer insgesamt 10 Auszubildende, 5 Praktikanten und eine Dualstudentin. Nur so sehen wir unsere Zukunft gesichert, denn ohne eigenen Nachwuchs können wir auch wichtige Funktionen in der Zukunft nicht besetzen.
Insbesondere im technischen Bereich wird die duale Ausbildung durch einen betriebsinternen Lehrgang zum Erlangen einer Amateurfunklizenz ergänzt, die enorme technische Kenntnisse fordert und damit einen guten Grundstock für die Ausbildung in einem Elektronikberuf bietet. Dazu gibt es neben dem theoretischen Unterricht sogar eine eigene Schulungsstation mit offizieller Zulassung im Unternehmen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie uns vom 13. - 16.11.18 persönlich kennen!

Besuchen Sie uns auf der electronica 2018 in München Halle A1/Stand 156!